Versandkostenfrei ab 25 €
30 Tage Rückgaberecht
Beratungshotline: 03731 1699747
SSL Verschlüsselung
Kauf auf Rechnung ²
Nachdem Sie wissen, wann ein Karton als Warensendung gilt und welche Bestimmungen der Post beim Versand eingehalten werden müssen geben wir Ihnen nun 3 Tipps zum nachhaltigen Verpacken. Eine Verpackung im Versand besteht normalerweise aus folgenden 3 Hauptkomponenten: Umverpackung, Füllmaterial und Verschlussmaterial. Lassen Sie uns diese Bestandteile einmal genauer auf nachhaltige Optimierungen untersuchen. Wir helfen Ihnen dabei, diese 3 Komponenten kostengünstig und umweltfreundlich einzusetzen.
Wer im Versandhandel tätig ist, muss sich nach den Bestimmungen von Versanddienstleistern richten. Besonders im Bereich der Warensendungen kann Geld gespart werden. Allerdings hat DHL Anfang 2020 die Regelungen dazu verändert. Wir erklären euch, wie eine Warensendung verschickt werden kann, was dabei zu beachten ist und wie teuer der Versand bei DHL ist.
Ab dem 03.07.2021 gilt das Einweg-Kunststoffverbot des deutschen Bundeskabinetts in Kraft. Dadurch wird den EU-Richtlinien entsprochen. Welche Bereiche dadurch betroffen sind und was dieses Verbot bedeutet erklären wir Ihnen in Kurzform in unserem Blogbeitrag.

Verpackungspreise im Wandel

Auf diese veränderte Marktsituation sollten Sie sich einstellen - und wie Sie trotzdem Kosten sparen können: Was hat sich verändert? - So können Sie reagieren!
Grün eingefärbte Holzwolle wird allgemein als Ostergras oder Osterholzwolle bezeichnet. Unsere dabei verwendete Holzwolle ist ein unbehandeltes Naturprodukt, welches aus nachhaltiger, deutscher Forstwirtschaft stammt. Ostergras wird vor allem zu Dekorationszwecken verwendet, kann aber auch als allgemeines Füll- und Polstermittel eingesetzt werden.
Obwohl selbstklebende Kartons oberflächlich betrachtet mehr kosten als normale Faltkartons können Sie mit dem Kauf von Selbstklebekartons dennoch Geld sparen. Wie geht das? Wir haben nachgerechnet und die Theorie in der Praxis erprobt. Das sind die Ergebnisse.
Die Weihnachtszeit ist allseits eine beliebte Gelegenheit für Unternehmen, sich mit einer kleinen Aufmerksamkeit bei (ausgewählten) Kunden zu bedanken. Nachdem ein angemessenes Geschenk ausgewählt wurde braucht es noch eine passende Verpackung für den Warenversand. Auf diese vier Dinge sollten Sie bei der Auswahl der Verpackung und im Versand achten.
Umweltfreundliche Produkte spielen inzwischen eine genauso große Rolle wie umweltfreundliche Verpackungen. Wir von Boxolutions haben über die Umverpackung hinaus bzw. hinein gedacht und für Sie umweltfreundliche Polstermittel ins Sortiment aufgenommen. 3 nachhaltige Polstervarianten möchten wir Ihnen kurz vorstellen.
Verpackung und Transport sind zentrale Themen im Versandhandel. Die Auswahl an Packmitteln ist dabei enorm. Damit Sie für Ihr Unternehmen entscheiden können, welcher Versandkarton am besten geeignet ist, stellen wir Ihnen die 3 wichtigsten Verpackungsvarianten kurz vor: Faltkarton, Automatikboden-Karton und selbstklebender Karton.
„Made in Germany“ gilt weltweit als Qualitätssiegel. Aber was ist so besonders an in Deutschland hergestellter Wellpappe? Immerhin lief der erste einwellige Wellpappbogen vor ca. 140 Jahren in Amerika vom Band. Aber nur 10 Jahre danach wurde das erste deutsche Wellpappenwerk in Köln in Betrieb genommen. Seitdem hat sich die Wellpappenindustrie immer weiter entwickelt.
Wenn Sie im Versandgeschäft tätig sind, müssen Sie sich zwangläufig mit dem Thema „Transportschutz“ auseinandersetzen. Um Ihre Waren bestmöglich zu schützen, finden Sie verschiedene Arten an Füllstoffen und Polstermaterialien. Dieses Verpackungsmaterial ist unterschiedlich beschaffen. Um für Ihren Anwendungsfall das beste Polstermaterial auszuwählen, stellen wir Ihnen 5 unterschiedliche Arten kurz vor.
Expertentesten.de haben uns ein paar spannende Fragen gestellt. Wir haben geantwortet. Das ist das Interview zwischen Anna Jung von Boxolutions und Laura Hoffmann von Experten testen.
1 von 2