Versandkostenfrei ab 25 €
30 Tage Rückgaberecht
Beratungshotline: 03731 1699747
SSL Verschlüsselung
Kauf auf Rechnung ²

Holzwolle: 7 wesentliche Arten und deren Einsatz

Holzwolle wurde schon vor knapp 200 Jahren hergestellt und eingesetzt. Und obwohl die Technik damals noch weit hinter unseren heutigen Standards lag, wurde Holzwolle hauptsächlich im Hygienebereich verwendet. Wundverbände bestanden aus Holzwolle, sowie die ersten Tampons. Mit der Entwicklung synthetischer Stoffe Mitte des letzten Jahrhunderts wurde Holzwolle als Hygieneprodukt verdrängt. Die hochwertigen Eigenschaften haben sich jedoch gehalten, weshalb Holzwolle immer noch gern eingesetzt wird – Allerdings in anderen Bereichen. Mittlerweile gibt es rund 200 verschiedene Holzwolle-Sorten. Wir stellen Ihnen die wichtigsten 7 Hauptarten und deren Einsatzbereiche kurz vor. 

Der Klassiker: Holzwolle aus Fichte

Fichtenholzwolle

Fichtenholzwolle ist der Alleskönner schlechthin, da dieser universell eingesetzt werden kann. Unsere Holzwolle Fichte wird beispielsweise angewendet als:

  • Dekorationsartikel für hochwertige Präsent- und Geschenkverpackungen
  • Lebensmittelverpackung*
  • Lager- und Polstermaterial im Kellereibedarf
  • Verpackung für leicht zerbrechliche Materialien wie Glas oder Porzellan
  • Präsentationsmittel in der Floristik
  • Füllmaterial für Plüschtiere und Tierpräparationen

Dieser umfangreiche Einsatz ist der hohen Qualität und Reinheit unserer Holzwolle zu verdanken. Für die Herstellung wird ausschließlich unbehandeltes und naturbelassenes Holz verwendet. Dieses wird entrindet und mindestens 1 bis 1,5 Jahre an der Luft getrocknet, bis eine bestimmte Restfeuchte erreicht wird. Bei unserer Holzwolle beträgt diese normalerweise 12% bis 15%. Die einzelnen Rundholzabschnitte werden dann durch maschinelles Hobeln und Entstauben zu reinster Holzwolle verarbeitet. Dieser Vorgang erfolgt CO2-neutral und ohne Abfälle. Bei der Herstellung wird nur so viel CO2 abgegeben, wie die Bäume vorher aufgenommen haben und aussortierte Splitter werden direkt zu nützlichem Sägemehl verwertet. Dieses Herstellverfahren gilt auch für die anderen 3 Holzwolle-Arten. Unterschiede bestehen in der verwendeten Holzart und der Feinheit der Fasern.

* Die Unbedenklichkeit von Fichtenholzwolle in Verbindung mit Lebensmitteln wird von einem unabhängigen Prüfinstitut bescheinigt.

Verpackungsholzwolle für Lager und Logistik

Verpackungsholzwolle

Unsere Verpackungsholzwolle besteht aus natürlichem, unbehandeltem Kiefernholz und entspricht der üblichen Standard-Qualität. Der Einsatz dieser Art eignet sich vor allem als:

  • Füll- und Polstermaterial im Lager und Versandwesen
  • Verpackungsschutz für empfindliche und schwere Produkte
  • Präsentationsmittel der produzierenden Industrie
  • Unterlage in weiträumigen Tierparks

Dabei lässt sich unsere Holzwolle sehr angenehm anfassen und wirkt schützend, ausfüllend und polsternd. Außerdem dämpft unsere Verpackungsholzwolle Vibrationen und lässt sich mehrmals wiederverwenden. Kartons, Holzkisten und Kanister können problemlos mit unserer Verpackungsholzwolle ausgekleidet werden. Da Holzwolle sehr leicht ist, erhöht sich das Versandgewicht nur geringfügig, während Ihr Güterschutz maximiert werden kann. Nach ausgedientem Einsatz können Sie unsere Holzwolle ganz umweltfreundlich und nachhaltig kompostieren.

Kuschelholzwolle – Die Holzwolle in der Tierhaltung

Kuschelholzwolle

Als Einstreumaterial und Unterlage in Käfigen und Gehegen empfehlen wir unsere extrafeine Kuschelholzwolle aus Fichtenholz. Diese eignet sich besonders für:

  • Kleintiere und Nager, wie Hamster, Meerschweinchen, Mäuse, Chinchillas, Kaninchen und Küken
  • Nutztiere, wie Pferde, Kühe, Esel und Ziegen
  • Wildtiere im Gehege, wie Luchse, Hirsche und Biber
  • empfindliche und allergisch reagierende Tiere

In der Haustierhaltung wird unsere Kuschelholzwolle wegen der leichten, staubfreien Handhabung, der großen Saugfähigkeit und der geruchsbindenden Eigenschaften geschätzt. Sowohl große Tiere wie Pferde, als auch kleine Tiere wie Hamster fühlen sich in der Kuschelwolle ausgesprochen wohl. Laut Tierarzt wirkt unsere Kuschelholzwolle wie ein Antidepressivum, da sich die Kleinsäuger damit "artgerecht beschäftigen" können. Hamster und Hasen bauen sich aus Kuschelwolle mit Vorliebe Nester und können darin spielen und toben. Pferde lieben unsere Kuschelwolle wegen der Staubfreiheit und dem damit verbundenen Schutz der Atemwege. Im Gegensatz zu Stroh ist Holzwolle nicht mit Pestiziden oder Kunststoffpartikeln verunreinigt.

Euterholzwolle für die Viehzucht

Euterholzwolle

Ähnlich wie Kuschelholzwolle richtet sich auch Euterwolle an das Wohl von Tieren. Die extrafeine Holzwolle aus Fichte dient zur:

  • Reinigung von Eutern
  • Stimulation des Milchflusses
  • Verkürzung von Melkzeiten (durch das Anregen des Milchflusses)
  • Keimfreiheit und Euterhygiene

Vor allem bei Kühen, Ziegen und Schafen ist Euterholzwolle von hoher Bedeutung und wird sehr gern eingesetzt. Pro Euterbehandlung sind gerade einmal 5 g bis 10 g Euterholzwolle notwendig. Es gibt kaum eine günstigere Alternative, die so viele Vorteile mit sich bringt und gleichzeitig so unkompliziert zu entsorgen ist. Nach der Verwendung wird die Euterwolle gemeinsam mit dem Stallmist biologisch entsorgt und kompostiert oder zum Anfeuern verwendet.

Gartenholzwolle in der Landwirtschaft und für Hobbygärtner

Gartenholzwolle

Selbst in Gärten und auf Feldern finden Sie heutzutage Holzwolle. Gartenholzwolle besteht aus Kiefernholz und begünstigt das Wachstum von:

  • Bodenfrüchten, wie Erdbeeren
  • Gemüsepflanzen, wie Zucchinis, Gurken und Kürbissen
  • Kräutergewächsen
  • Beerensträuchern

Gartenholzwolle schützt Ihre Früchte dabei vor dem Erdkontakt, wodurch Fäulnis und Verschmutzungen entgegengewirkt wird. Außerdem dient unsere Gartenwolle dem Frostschutz anfälliger Pflanzen und kann zur Obstlagerung im Winter verwendet werden. Bei Starkregen werden Ihre Früchte durch die Holzwolle vor einer Verwässerung geschützt und in Trockenzeiten hält die Gartenwolle den Boden länger feucht. Da unsere Gartenwolle aus Kiefernholz besteht, hat diese einen höheren Harzanteil als Fichtenholz. Harz ist ein nahrhaftes Naturprodukt und wirkt sich positiv auf den unmittelbaren Boden aus. Weiterhin sorgen die ätherischen Öle des Harzes und die Faserstoffe der Holzwolle abschreckend auf Schnecken. Nützlinge wie Vögel verwenden die Gartenholzwolle wiederum bevorzugt zum Nestbau in der Nähe. Dadurch betreiben Sie sogar indirekte Schädlingsbekämpfung. Im Gegensatz zu Stroh sind in Gartenholzwolle keinerlei Unkrautsamen enthalten. Nach der Verwendung können Sie die Gartenwolle zu neuer, frischer Erde kompostieren.

Anzündholzwolle als umweltfreundliche Alternative

Anzündwolle

Holzwolle kann außerdem als Anzünder verwendet werden. Die Anzündholzwolle besteht aus natürlichem, unbehandeltem Fichtenholz, welches mit Wachs vermischt wurde und eignet sich hervorragend für:

  • Kachelöfen
  • Kamine und Kaminöfen
  • Holzkohlegrills
  • Lagerfeuer

Da Anzündholzwolle äußerst ökologisch ist und ohne Zusatzstoffe hergestellt wird, handelt es sich um ein hundertprozentig natürliches Produkt. Damit erfüllt Anzündholzwolle problemlos die verschärften Vorschriften zur Holzfeuerung. Vorteilhaft ist außerdem die qualmfreie und geruchsneutrale Verbrennung. 

Ostergras aus Holzwolle

Osterholzwolle

Holzwolle kann sogar eingefärbt werden und als Ostergras Verwendung finden. Als feines, eingefärbtes Naturprodukt kann die Holzwolle mehrmals verwendet werden, ohne an Qualität zu verlieren. Unsere Osterholzwolle dient als optimale Verpackung von:

  • verpackter Schokolade
  • Bonbons
  • trockenen Süßigkeiten
  • Weinflaschen und Spirituosen
  • kleinen Goodies

Bei der hochwertigen Präsentation von Weinflaschen sieht unsere Osterholzwolle nicht nur schön aus, sondern polstert die Glasflaschen gleichzeitig und schützt diese bestens beim Transport. Holzwolle wird als reines Naturprodukt selbstverständlich mit einer passenden, umweltfreundlichen Farbe versehen. Bei den verwendeten Farben handelt es sich um einen Textilfarbstoff auf Essigbasis. Dieser zieht gut in unsere Holzwolle ein, verteilt sich gleichmäßig und hält dauerhaft. In der Produktion wird ein kompletter Holzwolleballen in ein Farbbad getaucht und nach einer bestimmten Einwirkzweit ausgepresst. Nachdem der Ballen Ostergras bis zu 2 Tage ausgetrocknet ist, erhalten Sie eine halbwegs gleichmäßige Farbgebung, welche tief und fest in unsere eingefärbte Holzwolle eingezogen ist. Einer hochwertigen Dekoration und Präsentation steht daher nichts mehr im Weg. Auf Wunsch färben wir Ihnen unsere Holzwolle auch in anderen Farben ein. Allerdings lassen sich nur einheitliche Farbtöne realisieren und die Mindestabnahmemenge ist eine volle LKW-Ladung. Schreiben Sie uns dazu gern eine Anfrage.

Da es sich bei unserer Osterholzwolle um ein getrocknetes Naturprodukt handelt, können Sie unser Ostergras bei Nichtverwendung problemlos lagern. Die hohe Ergiebigkeit der Osterholzwolle ist auch hier von Vorteil, denn zur Befüllung eines Osterkörbchens sind gerade einmal 20 g nötig. Aus diesem Grund erhalten Sie Ostergras aus Holzwolle in unserem Sortiment schon ab einer Abnahmemenge von 1 kg. 

Die Vorteile von Holzwolle auf einen Blick

Im Allgemeinen zeichnen sich alle Arten unserer Holzwolle aus durch:

  • Nachhaltigkeit
  • Reinheit
  • Staubarmut
  • Vielseitigkeit
  • Elastizität
  • Wiederverwendbarkeit
  • Langlebigkeit
  • Umweltfreundlichkeit
  • vollkommen biologische Eigenschaften
  • Isolationseigenschaften
  • hygienische Eigenschaften
  • optimale Polsterung
  • Ergiebigkeit (1 kg = 50 l Packvolumen)
  • antistatische Eigenschaften
  • unproblematische Entsorgung
  • biologische Abbaubarkeit
  • ressourcenschonende und CO2-neutrale Herstellung

Und all diese nützlichen Eigenschaften erhalten Sie von Boxolutions zum kleinen Preis und in praktischen Abpackungen. Wir wünschen viel Freude bei der Verwendung unserer Holzwolle.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Verpackungsholzwolle fein
Verpackungsholzwolle fein
ab 1,25 € *
Netto: 1,08 €
/ 1 Kilogramm = 1,25 €
Premium Kuschelholzwolle Kleintiereinstreu
Premium Kuschelholzwolle Kleintiereinstreu
ab 1,40 € *
Netto: 1,21 €
/ 1 Kilogramm = 1,40 €
Gartenholzwolle
Gartenholzwolle
ab 1,31 € *
Netto: 1,13 €
/ 1 Kilogramm = 1,31 €